Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich und Ausnahmen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Kaufverträge, die auf unserer Website bzw. im Webshop www.e-framer.ch (nachfolgend gemeinsam “Website” genannt) zwischen der e-Framer AG (nachfolgend “e-FRAMER AG” oder “wir” genannt) und Kunden oder Drittpersonen mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein (nachfolgend gemeinsam “Kunden” oder “Du” genannt) abgeschlossen werden.
Diese AGB finden in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung Anwendung. e-Framer AG behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit abzuändern. Den vorliegenden AGB entgegenstehende Bestimmungen oder allgemeine Bedingungen des Kunden erlangen keinerlei Gültigkeit.

2. Inhalt der Website

e-Framer AG übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der in unsere Website bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen e-Framer AG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von e-Framer AG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

3. Vertragsabschluss

Deine Bestellung auf der Website oder jede andere schriftliche oder mündliche Bestellung stellt – unter Vorbehalt des nachfolgenden Absatzes – ein bindendes Angebot für den Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrags mit e-Framer AG dar. Wir behalten uns vor, Bestellungen binnen sieben Arbeitstagen ab Eingang durch Absendung einer entsprechenden Erklärung per E-Mail oder Brief an dich abzulehnen.

Die Reservation eines Produktes ist für e-Framer AG keine bindende Verpflichtung, solange deine Bestellung nicht durch e-Framer AG durch entsprechende Erklärung bestätigt wurde.

Verbindlich sind einzig die von e-Framer AG in der Bestellbestätigung genannten Konditionen (Produkteigenschaften, Preis). Durch den Vertragsabschluss erklärst du ausdrücklich dein Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäss der auf dieser Website abrufbaren Datenschutzbestimmungen der e-Framer AG. Ohne diese Zustimmung ist ein Vertragsabschluss nicht möglich.
Der Vertrag kommt mit der e-Framer AG zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Die Adresse lautet wie folgt:

e-Framer AG
Zelgstrasse 95
CH- 3661 Uetendorf, BE
Tel: 033 343 06 55
E-Mail: info@e-framer.ch

4. Lieferumfang und Preise

Die auf der Website ersichtlichen Preisangaben verstehen sich als Richtpreise inkl. MwSt. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf der Website, so wie in möglichen Verkaufsstellen und den Kommunikationen der e-FRAMER AG (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben), sind nur als informative Angaben zu verstehen und stellen insbesondere keine zugesicherten Eigenschaften dar.

5. Versandkosten

e-FRAMER Produkte (nachfolgend “Produkte” genannt) werden von uns fertig aufbereitet, fahrbereit und getestet mittels eines Fachmanns, an die gewünschte Adresse innerhalb der Schweiz und Liechtenstein geliefert. Die Lieferung der Bestellung ist kostenfrei.

Im Falle eines Gewährleistungsanspruchs bist du verpflichtet, vorgängig mit der e-FRAMER AG Kontakt aufzunehmen, damit das Vorliegen eines Gewährleistungsfalls gemäss unseren Gewährleistungsbestimmungen geprüft werden kann.

6. Zahlungsbedingungen

Als Zahlungsmittel werden diverse Kreditkarten, Debitkarten, Rechnungsstellung akzeptiert. Zahlung auf Nachnahme wird nicht angeboten. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlungsmöglichkeiten nicht anzubieten und auf unsere anderen Zahlungsmöglichkeiten zu verweisen. Jegliche Verrechnung deiner Forderung mit dem Zahlungsanspruch von e-FRAMER AG ist ausgeschlossen. Bitte beachte, dass wir Zahlungen lediglich in CHF (Schweizer Franken) und von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU), Liechtenstein und der Schweiz akzeptieren können. Etwaige Transaktionskosten gehen zu Lasten des Kunden.

7. Lieferung

Die Lieferung des Produkts erfolgt durch unseren Fachmann persönlich an die Zieladresse. Die Einführung des Produkts erfolgt ebenfalls durch den Fachmann. Voraussetzung ist eine öffentliche Zufahrtsmöglichkeit für Lastwagen. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde durch e-FRAMER AG schnellstmöglich informiert.

Folgekosten anhand folgender Situationen werden dir in Rechnung gestellt. Zudem ist e-FRAMER AG berechtigt den Vertrag auflösen, wenn:

  • Die Übergabe an dich aus Gründen, welche du zu vertreten hast, nicht erfolgen kann (z.B. bei unrichtiger oder unvollständiger Adressierung, Annahmeverweigerung ohne berechtigten Grund, etc.).
  • Ein in der Verkaufsstelle bestelltes Produkt nicht innerhalb 14 Kalendertagen seit der Abholbereitschaft abgeholt wird.

8. Kauf auf Rechnung

Für gewisse Angebote kann dem Kunden die Zahlungsart Kauf auf Rechnung angeboten werden. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung des Kunden voraus und steht nur zur Verfügung, sofern die innerhalb des Bestellvorgangs angegebene Rechnungs- und Lieferadresse des Kunden identisch ist.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt diesfalls in Zusammenarbeit mit unserem externen Partner Swissbilling, der eine Identitäts-und Bonitätsprüfung des Kunden durchführt und nach Vertragsabschluss zwischen der e-FRAMER AG und dem Kunden die Rechnungsforderung übernimmt und für die Zahlungsabwicklung sowie ein allfälliges Inkassoverfahren zuständig ist. Die e-FRAMER AG bleibt, mit Ausnahme der Zahlungsabwicklung sowie eines allfälligen Mahn-und Inkassoverfahrens, für sämtliche Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Vertrag gegenüber dem Kunden zuständig. Die Zahlung des Rechnungsbetrags ist innert 30 Tagen seit Rechnungsdatum fällig. Mit Ablauf der 30-tägigen Zahlungsfrist kommt der Kunde ohne weitere Mahnung in Verzug (Art.102 Abs. 2 OR). Dem Kunden können zusätzliche Mahngebühren pro Zahlungserinnerung und die Kosten eines allfälligen Inkassoverfahrens in Rechnung gestellt werden. Eine Verletzung der Zahlungspflicht kann dazu führen, dass die Zahlungsart Kauf auf Rechnung bei künftigen Online-Warenbestellungen, auch durch andere Händler als der e-FRAMER AG, nicht mehr angeboten wird.

AGB Swissbiling

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, behalten wir uns vor, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

10. Retouren

Der Kunde hat ein Rückgaberecht von 30 Tagen und weniger als 150 gefahrenen Kilometer. Innerhalb dieser Frist hat der Kunde das Anrecht, das Produkt zu testen und vom Vertrag zurückzutreten. Bei mutwillig beschädigten Produkten behält sich die e-FRAMER AG das Recht vor, die Annahme zu verweigern und vom Rückgaberecht zurückzutreten. Dies gilt nicht für übliche Gebrauchsspuren des Produkts im Rahmen des 30-tägigen Rückgaberechts. Bei Gewährung des Rückgaberechts veranlasst die e-FRAMER AG anschliessend die Abholung des Produkts am Übergabeort. Sollte sich das Produkt bei der Abholung als mutwillig beschädigt oder verschmutzt herausstellen, behält sich die e-FRAMER AG vor, die Annahme und somit die Abholung des Produktes zu verweigern. In diesem Falle erlischt das 30-tägige Rückgaberecht sofort und ohne Widerruf.

Vorbehältlich eines Gewährleistungsanspruches wird jedes Rückgaberecht nach Ablauf der 30-tägigen Rückgabefrist seit Auslieferung des Produktes ausgeschlossen.

11. Haftung

Schadenersatzansprüche des Kunden werden im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt für jede Art von Pflichtverletzung von e-FRAMER AG, deren Mitarbeiter oder Händler oder eines durch diese(n) im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag beigezogenen Dritten, unabhängig davon, ob sie auf dem abgeschlossenen Vertrag oder auf einem sonstigen Rechtsgrund beruhen.

12. Gewährleistung

Es gelten die gesonderten Gewährleistungsbestimmungen.

13. Datenschutz – und Verarbeitung

Es gelten die gesonderten Bestimmungen der Datenschutzerklärung

14. Urheber- & Kennzeichenrecht

e-FRAMER AG ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb der Website genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von e-FRAMER AG selbst erstellte Objekte bleibt allein beim e-FRAMER AG. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von e-FRAMER AG nicht gestattet.

15. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und e-FRAMER AG ist ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG) anwendbar.

16. Gerichtsstand

Streitigkeiten und Unstimmigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der zwischen den Parteien abgeschlossenen Vereinbarung, einschliesslich deren Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Auflösung, werden ausschliesslich durch die ordentlichen Gerichte am Sitz der e-FRAMER AG beurteilt.

 

Thun, Februar 2022