3 Jahre Garantie auf das komplette e-Bike. | 100% Geld-zurück-Garantie. | Im Berner Oberland montiert. | Persönliche Übergabe bei dir zuhause.

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Kaufverträge die über Frame Group AG bzw. den Onlineshop und Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein abgeschlossen werden.

Diese AGB finden in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung Anwendung.

Änderungen und Ergänzungen von schriftlichen Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform unter Zustimmung beider Parteien. Dies gilt auch für einen allfälligen Verzicht auf das Schriftformerfordernis. Hersteller und Händler behalten sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit abzuändern.

Ihre Bestellungen auf der Website oder jede andere schriftliche oder mündliche Bestellung stellt – unter Vorbehalt des nachfolgenden Absatzes – ein bindendes Angebot für den Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrags mit Frame Group AG dar. Wir behalten uns vor, Bestellungen binnen sieben Arbeitstagen ab Eingang durch Absendung einer entsprechenden Erklärung per E-Mail oder Brief an Sie abzulehnen.

Die Reservation eines Produktes ist für Frame Group AG keine bindende Verpflichtung, solange keine schriftliche Kaufabsichtserklärung von Ihnen durch Frame Group AG bestätigt wurde.

Verbindlich sind einzig die von uns in der Bestellbestätigung geltenden Konditionen (Produkteigenschaften, Preis). Durch den Vertragsabschluss erklären Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäss der auf dieser Website www.e-framer.ch abrufbaren Datenschutzbestimmungen der Frame Group AG. Ohne diese Zustimmung ist ein Vertragsabschluss nicht möglich.

Die auf der Webseite ersichtlichen Preisangaben verstehen sich als Richtpreise inkl. MwSt. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf www.e-framer.ch, so wie in möglichen Verkaufsstellen und den Kommunikationen (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben), sind nur als informative Angaben zu verstehen und stellen insbesondere keine zugesicherte Eigenschaften dar.

Waren werden von uns fertig aufbereitet, fahrbereit und getestet mittels Fachmann an die gewünschte Adresse innerhalb der Schweiz und Liechtenstein geliefert. Die Lieferung der Bestellung ist kostenfrei.

Im Falle eines Gewährleistungsanspruchs sind Sie verpflichtet, vorgängig mit der Frame Group AG Kontakt aufzunehmen, damit das Vorliegen eines Gewährleistungsfalls gemäss unseren Gewährleistungsbestimmungen geprüft werden kann.

Der Kunde kann den Liefertermin frei wählen zwischen Mo und Sa von 9 bis 19 Uhr. Die Lieferung des e-Framers erfolgt durch den e-Framer Fachmann persönlich an die Zieladresse. Die Einführung des e-Framers erfolgt ebenfalls durch den Fachmann. Voraussetzung ist eine öffentliche Zufahrtsmöglichkeit für Lastwagen. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde durch Frame Group AG schnellstmöglich informiert.

Folgekosten anhand folgender Situationen werden Ihnen in Rechnung gestellt. Zudem ist Frame Group AG berechtigt den Vertrag auflösen:

- Die Übergabe an Sie kann aus Gründen, welche Sie zu vertreten haben, nicht erfolgen (z.B. bei unrichtiger oder unvollständiger Adressierung, Annahmeverweigerung ohne berechtigten Grund, etc.).
- Ein in der Verkaufsstelle bestelltes Produkt wird nicht innerhalb 14 Kalendertagen seit der Abholbereitschaft abgeholt.

Als Zahlungsmittel werden diverse Kreditkarten, Debitkarten, Rechnungsstellung akzeptiert. Zahlung auf Nachnahme wird nicht angeboten. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlungsmöglichkeiten nicht anzubieten und auf unsere anderen Zahlungsmöglichkeiten zu verweisen. Eine Verrechnung des Zahlungsanspruchs von Frame Group AG ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich in CHF (Schweizer Franken) und von Konten innerhalb der Europäischen Union (EU), Liechtenstein und der Schweiz akzeptieren können. Etwaige Transaktionskosten gehen zu Lasten des Kunden.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Wir sind berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

Vorbehältlich eines Gewährleistungsanspruches wird ein Rückgaberecht nach der 30-tägigen Frist ausgeschlossen.

Der Kunde hat ein Rückgaberecht von 30 Tagen. Innerhalb dieser Frist hat der Kunde das Anrecht, den e-FRAMER zu testen und vom Vertrag zurückzutreten. Bei mutwillig beschädigten Produkten behält sich die Frame Group AG das Recht vor, die Annahme zu verweigern und vom Rückgaberecht zurückzutreten. Dies gilt nicht für übliche Gebrauchsspuren des e-FRAMERs im Rahmen des 30 tägigen Rückgaberechts. Bei Gewährung des Rückgaberechts veranlasst die Frame Group AG anschliessend die Abholung des e-FRAMERs am Übergabeort. Sollte sich das Produkt bei der Abholung als mutwillig beschädigt oder verschmutzt herausstellen, behält sich die Frame Group vor, die Annahme und somit die Abholung des Produktes zu verweigern. In diesem Falle erlischt das 30 tägige Rückgaberecht sofort und ohne Widerruf.

Schadenersatzansprüche des Kunden werden im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt für jede Art von Pflichtverletzung des Herstellers und des Händlers oder eines durch diese(n) im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag beigezogenen Dritten, unabhängig davon, ob sie auf dem abgeschlossenen Vertrag oder auf einem sonstigen Rechtsgrund beruhen.

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Frame Group AG ist ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG) anwendbar.

Streitigkeiten und Unstimmigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der zwischen den Parteien abgeschlossenen Vereinbarung, einschliesslich deren Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Auflösung, werden ausschliesslich durch die ordentlichen Gerichte am Sitz der Frame Group AG beurteilt.

Thun, Februar 2019

bike

Datenschutzeinstellungen